Zum Inhalt springen

1haZukunft | Klimagerechte Ernährung erleben, verstehen, gestalten

Samstag16 Mär 202411:30-14:30Pflanzenkohle herstellenGemeinsam Gutes für den Boden tun11:30 - 14:30(GMT+01:00) Für wen?:alle,Mitmachaktion,WorkshopWo?:Lernort Hof

Event Details

Was erwartet Euch?

Wir möchten gemeinsam mit Euch etwas Gutes für den Boden tun: Anstatt – wie üblicherweise – dem Boden Kohlenstoff zu entziehen (z.B. beim Abbau von Steinkohle, Erdöl, Erdgas, etc.) wollen wir dem Boden Kohlenstoff zurückgeben:

Wir produzieren Holzkohle! Mittels Pyrolyse hergestellter Holzkohle ist porös und bietet eine sehr große Oberfläche, in dem sich Bodenorganismen ansiedeln aber auch Wasser und Nährstoffe gespeichert werden können, so dass Pflanzen langfristig darüber verfügen können. Wir nutzen die Wärme vom Feuer, um zusammen den kalten Temperaturen zu trotzen, nebenbei zu kochen und natürlich wie immer etwas Gutes für den Boden zu tun!

Ab 13:00 Uhr laden wir alle engagierten Menschen dazu ein, mit ihren helfenden Hände zur gemeinschaftlichen Pflege des Geländes von 1haZukunft unter den Gesichtspunkten von ökologischen Gärtnern dabei zu sein!

Zum Aufwärmen gibt es eine leckere Suppe sowie warme Getränke.

Wer erwartet Euch?

Miren Artola, Gartenaktivistin und Mitgründerin einiger Berliner Gemeinschaftsgärten, hat 2018 das Projekt BodenschätzeN ins Leben gerufen. Das Projekt lädt zur praktischen Beschäftigung mit Boden in seinen vielfältigen Aspekten ein.

Was kostet die Teilnahme am Workshop?

Die Teilnahmegebühr beträgt 30 €, ermäßigt 18 € und für Kinder 6 €

Wo findet der Workshop statt?

Auf unserem Hof: Alt-Wietstock 1, 14974 Ludwigsfelde, Ortsteil Wietstock in Brandenburg

Wir freuen uns auf Euch!

Ihr habt Fragen? Schreibt uns an mitmachen@1ha-zukunft.de oder ruft Simone an: 0176 / 404 911 78

more